Ann-Christin Huber

ich heiße Ann-Christin Huber, bin 27 Jahre alt und komme aus Osnabrück. Ich absolvierte dieses Jahr mein erstes Staatsexamen und befinde mich in den letzten Zügen meines Jura-Studiums. 2017 bin ich in die Linksjugend solid eingetreten und wenig später in die Partei DIE LINKE. Im Anschluss habe ich mitgewirkt den Studierendenverband SDS Osnabrück mit auf zu bauen. Darüber hinaus bin ich Ver.di und GEW Mitglied.

Seitdem bin ich vor allem in den rechtspolitischen, innenpolitischen und feministischen Themen, wie zum Beispiel im Frauen*streik, „Weg mit 219a“ oder Awareness engagiert. Besonders wichtig, und ein großer Bereich meiner Arbeit, ist der Aufbau und die Stärkung der Basis.

Als ich im August 2018 in den Landessprecher*innenrat der linksjugend solid Niedersachsen gewählt wurde, übernahm ich mit Freude die Basisgruppenbetreuung. Seit Februar 2019 bin ich Landesvorsitzende der linksjugend Niedersachsen und daher engagiere ich mich besonders im Bereich Presse und Social Media.