Antifaschismus

Die linksjugend [’solid] versteht sich als antifaschistischer Jugendverband. Gerade in der aktuellen Zeit geraten Grundrechte immer weiter unter Beschuss von rechts und müssen verteidigt werden. Mit der Alternative für Deutschland sitzt eine Partei im Bundestag, deren Mitglieder immer wieder durch ihre Nähe zu neofaschistischen Organisationen auffallen oder wie Björn Höcke selbst nachweislich faschistisch sind. Antifaschistisches Engagement wird schlechtgeredet und Linke mit Rechten gleichgesetzt. Wir sagen: Schluss damit! Die Bildung einer starken Linken auf der Straße und im Parlament ist das einzige Mittel, um ein wirksames Bollwerk gegen die aufkeimenden faschistischen Tendenzen zu bilden. Schließ Dich uns an!

Denn Antifaschismus bleibt Handarbeit! Neben dem Kampf gegen Nazis durch Demos auf der Straße gehört dazu auch die Unterstützung von politischer Bildung und die Förderung einer Erinnerungskultur, die sich von der jetzigen abgrenzt. Wir müssen uns immer wieder vor Augen führen, dass es jederzeit wieder passieren kann. Denn „der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch“.

Gegen jeden Faschismus zu kämpfen ist eine der dringendsten Aufgaben und diesen Kampf müssen wir gemeinsam führen!