Landesmitgliederversammlung 24.02.2018 in Hannover

Auf der letzten Mitgliederversammlung haben wir mit Judith, Zelal, Nina, Sinan und Lena neue Landessprecher*innen dazugewonnen. Außerdem ist es uns wichtig, die Zusammenarbeit mit den anderen Landesverbänden zu verbessern.

Unter dem Titel „Solidarität mt Rojava“ kritisiert die Mitgliederversammlung die türkischen Angriffe auf das nordsyrische und von Kurden kontrollierte Gebiet um Rojava und fordert von der deutschen Bundesregierung ein sofortiges Ende der deutschen Waffenlieferungen ins Ausland, insbesondere in die Türkei, die u.a. mit deutschen Waffen die Kurden in Nordsyrien systematisch bekämpft. Die linksjugend [́solid] Niedersachsen solidarisiert sich mit den Kurden in Rojava und auch mit all denjenigen Kurden, die in der Türkei oder in anderen Staaten des Nahen Ostens bekämpft, unterdrückt oder verfolgt werden.

In Zukunft wird ein Landesjugendtreffen stattfinden, bei dem wir beraten möchten, wie unsere Themen und Meinungen in die Partei getragen werden können. Damit wollen wir der Jugend eine Stimme geben!

Vielen Dank an alle Teilnehmer*Innen und besonders an die vielen neuen Gesichter!