neue beiträge

Statement zu Tom R.

Gestern jährte sich der 75 Jahrestag der Befreiung Auschwitz. Unangemessene und ekelhafte Kommentare kamen dieses Mal nicht nur aus der AFD, sondern leider auch aus unseren Reihen. Tom R. aus Hamburg, der ursprünglich Listenplatz 20 bei den Bürgerschaftswahlen einnehmen sollte, zog gestern den Vergleich zwischen dem Holocaust und der Klimakatastrophe

weiterlesen

Immer mehr Auszubildende in Niedersachsen sind verschuldet!

Eine Studie des Landesamtes für Statistik in Niedersachsen ergab, dass Niedersachsens Auszubildende im Schnitt mit 7.400 Euro Schulden ihre Ausbildung beenden. Für die linksjugend [‘solid] Niedersachsen ist dies ein unhaltbarer Zustand. Dazu Landesvorsitzender, Felix Mönkemeyer: „Dass immer mehr junge Menschen ihre Ausbildung mit Schulden beenden ist ein verheerender Zustand, der

weiterlesen

Rheinmetall entwaffnen

  • solid
  • 18 September 2019

Mit einem Jahresumsatz von 6,1mrd Euro ist die Rheinmetall AG das größte deutsche Rüstungsunternehmen. Verteidiger dieser Wirtschaftssparte führen immer wieder das Argument an, dass mit den von Rheinmetall produzierten Waffen keine völkerrechtswidrigen Kriege geführt werden, da die restriktive Rüstungskontrollpolitik der Bundesregierung dies verhindert. Rheinmetall gelingt es nun aber schon seit

weiterlesen

Der neue LSP*R

  • solid
  • 02 September 2019

Die #Linksjugend [solid] #Niedersachsen hat einen neuen Landessprecher*innenrat Heute hatte der neue Lsp*r seine konstituierende Sitzung in #Hannoverund nahm tatkräftig die Arbeit auf! Die Stimmung war gut und sehr #solidarisch.♥️ Zunächst wurde viel Organisatorisches geklärt, jedoch kam Inhaltliches auch nicht zu kurz. Der Lsp*R solidarisiert sich mit dem #Klimastreik und fordert alle zum weltweiten #Streik am 20.9. auf! Nur #zusammen sind wir #stark!!

weiterlesen

Eskalierende Polizeigewalt

Eskalierende Polizeigewalt – welche Rolle spielen die neuen Polizeigesetze? In den letzten Tagen kursieren vermehrt Videos zu mutmaßlich rechtswidriger Polizeigewalt in den sozialen Medien. Unter anderem existiert ein Video aus Kassel. Dort fand ein Aufmarsch „Der Rechten“ statt, bei der Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke glorifiziert werden sollte.

weiterlesen

Landesmitgliederversammlung – 9. bis 11. August in Braunschweig

Liebe*r Genoss*in hiermit laden wir Dich zur Landesmitgliederversammlung (LMV) der linksjugend [‘solid] Niedersachsen am 09.-11. August 2019 nach Braunschweig ein. Die LMV wird in den Räumen des Kinder- und Jugendzentrums Mühle stattfinden. Die LMV ist für euch komplett kostenlos – Fahrtkosten, Unterbringung und Verpflegung werden übernommen! Neben Podiumsdiskussionen, Workshops und

weiterlesen
"Wir sind Azubis, Schüler*innen, Studierende, junge Erwerbstätige und Erwerbslose und engagieren uns gemeinsam gegen die großen und kleinen Ungerechtigkeiten des Alltags. linksjugend [’solid] ist eine Plattform, wo junge Menschen selbst Politik machen können – egal, ob sie schon länger dabei sind oder neu einsteigen wollen"

wofür wir stehen

Sozialismus

Als Sozialist*innen glauben wir an ein Wirtschaftssystem, das nicht auf Ausbeutung und ewigem Wachstum beruht, sondern den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt.

Ökologie

Als Teil der ökologischen Bewegung setzen wir uns für sozial gerechten Klima- und Umweltschutz ein. Unser Ziel ist eine saubere und gesunde Welt für die Kinder folgender Generationen.

Antifaschismus

Antifaschismus heißt für uns, dass wir uns als die erste Verteidigungslinie der Demokratie gegen Rechts verstehen. Gegen Faschismus, Rassismus, und Antisemitismus.

Feminismus

Feminismus ist die radikale Überzeugung, dass alle Menschen gleiche Rechte, gleiche Löhne und gleiche Repräsentation verdient haben - unabhängig von ihrer sexuellen Identität.

VERANSTALTUNGEN

19 Jan

Landesmitgliederversammlung in Hannover

  • 11:00 am
  • Hannover

Wir freuen uns in der aktuellen politischen Situation sehr darüber, gerade die Zusage vom Bundestagsbüro von Sevim Dagdelen bekommen zu haben, die auf unserer Winter-LVM im Januar einen Beitrag zum Thema "Erdogans Krieg in Syrien" leisten und anschließend mit uns diskutieren wird. Insbesondere die, wie ihr wisst, prekäre Lage der Kurd*innen in der Region hat uns veranlasst, das Thema auch auf unserer LMV auf die Tagesordnung zu setzen.

wer wir sind

spenden

Im Gegensatz zu anderen Parteien nehmen wir keine Spenden von Unternehmen oder sonstige Großspenden an. Genau wie die Partei leben wir einzig und allein durch die Beiträge unserer Mitglieder und euer Engagement. Trotzdem kostet die Organisation von Veranstaltungen und der Druck von Material natürlich Geld. Wenn ihr uns über euren Mitgliedsbeitrag hinaus unterstützen möchtet, freuen wir uns natürlich sehr. 

 

 

konto

Institut:
IBAN: 
BIC: 

GLS Bank
DE36 4306 0967 4023 2973 00
GEN0DEM1GLS

finanzen

Salim Hemeed, Landesschatzmeister
Maximilian Schulz, stellvertrender Schatzmeister
finanzen@solid-niedersachsen.de